Überspringen zu Hauptinhalt
Aktuelles

INFOBRIEF VOM 21.03.2020:

Liebe Kolleginnen und Kollegen.

Wir haben uns heute mit der Metzgerei Müller, der Bäckerei Schraut, den Feuerwehren aus Stetten und Heßlar abgestimmt. Ab kommender Woche wird es möglich sein bei unseren Geschäften Lebensmittel zu bestellen, die dann von den Feuerwehren verteilt werden. Die Geschäfte bleiben zwar weiterhin offen, aber eine Infektion in den Geschäften wäre das Aus für die Läden. Deswegen sollten Risikogruppen dort nicht mehr einkaufen.
Weitere Infos folgen in Kürze über die neuen Medien und als Flyer. Herzlichen Dank an alle Beteiligten, insbesondere den Feuerwehren, der Kolping, den Geschäftsleuten und unseren Stadträten.
Es ist jetzt unglaublich wichtig, dass wir Kontakte einschränken und nur das Notwendige einkaufen.
Bitte macht alle mit und bleibt gesund!

Rüdiger Amthor – Vereinsringvorsitzender Stetten

 

INFOBRIEF VOM 20.03.2020:

Liebe Stettenerinnen und Stettener!

Liebe Kunden unserer örtlichen Lebensmittelversorger!

Aufgrund der derzeitigen Lage versuchen wir gerade, die Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen. Dazu findet heute eine Besprechung mit Metzgerei, Bäckerei sowie Apotheke statt. Angedacht ist ein Ausfahren der Lebensmittel durch die Feuerwehr und Kolping.

Nähere Informationen folgen in Kürze.

Bis dahin ein dringender Appell (abgesprochen mit Udo Müller):

– Bitte bewahren Sie etwas Ruhe und Gelassenheit!

– Bitte horten Sie keine Lebensmittel!

– Bitte machen Sie keine sonstigen Hamstereinkäufe!

Die Versorgung der Bevölkerung ist sichergestellt; sie ist aber am stabilsten, wenn nicht einzelne alles wegkaufen!

Bitte helfen Sie uns und verteilen Sie diesen Text in den sozialen Medien!

Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!

 

Florian Burkard

Stadtrat

Rüdiger Amthor

Vereinsringvorsitzender

Unsere Rinder & Schweine stammen ausschließlich aus unmittelbarer Umgebung

In der heutigen Zeit wird vielen Menschen erst wieder bewusst, dass der Konsum billiger Wurst- und Fleisch-Waren vom Discounter einzig und allein den Konzernen zugute kommen. Alle anderen leiden darunter. Das Klima wird durch unnötig weite Lieferwege belastet, die Tiere „leben“ auf engstem Raum und selbst die Produktion verläuft häufig maschinell oder unter menschenunwürdigen Bedingungen.

Zu guter Letzt stehen schließlich die Verbraucher am Ende dieser Negativ-Kette, die womöglich ein paar Euro einsparen können, sich jedoch ganz gewiss keinen Gefallen damit tun. Darum lautet unser Motto: Lieber bewusst genießen und dafür etwas mehr investieren.

Hier ein Beispielaus dem Sortimentunseres PartyserviceIdeal für jeden Anlass

Qualität & Geschmack

Die Familie Müller steht seit mehr als einem halben Jahrhundert mit ihrem Namen für:

Regionalität

Landschweine aus Hausen
Rinder aus Stadelhofen
garantiert klimafreundlich

Handarbeit

Eigene Schlachtung
Produktion von Fachpersonal
faire Löhne

Nachhaltigkeit

kurze Lieferwege
artgerechte Tierhaltung
ökologisch nachhaltig

Das ganze Team der Landmetzgerei Müller freut sich über Ihr Interesse

Kontaktieren Sie uns

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Produkten und Leistungen. Nutzen Sie einfach unser praktisches Kontaktformular und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Oder kommen Sie einfach bei uns vorbei. Wir freuen uns in jedem Fall über Ihr Interesse an unseren regionalen und selbst produzierten Produkten.

Weitere Kontaktdaten finden Sie jeweils am Seitenende – oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an folgende Adresse:

info(at)metzgerei-mueller.de


Ich bin kein Roboter

Start

An den Anfang scrollen